Rechtsgebiete

Tätigkeitsschwerpunkte

Verkehrsrecht

Regelmäßig sind ein Verkehrsunfall und dessen Folgen der Grund warum man erstmals zu einem Anwalt geht. Die Versicherung stellt sich stur wenn es um die Regulierung geht oder im schlimmsten Fall sind durch den Unfall Folgen eingetreten, die das gesamte Leben nach dem Unfall beinträchtigen. Hier kann ich helfen die Durchsetzung Ihrer Ansprüche zu beschleunigen und Ihnen zu Ihrem Recht zu verhelfen.

 

Zum Bereich des Verkehrsrechts zählen aber auch alle Ereignisse im Straßenverkehr die Ihnen eventuell aus Unachtsamkeit oder Schreck passieren und die Bußgelder, Fahrverbote oder sogar die Entziehung der Fahrerlaubnis nach sich ziehen können. Da nur ein Rechtsanwalt Akteneinsicht erhält, können wir gemeinsam nach einem Blick auf die Sachverhalt den Vorwurf überprüfen und eine effektive Strategie erarbeiten, um die Angelegenheit für Sie zum Besten zu wenden.

 

Strafrecht

Der Begriff Strafrecht ist äußerst weit zu fassen, da hiermit nicht nur Körperverletzung, Raub oder Mord und Totschlag gemeint sind. Hiervon umfasst sind auch der Bereich des Bußgeld- & Ordnungswidrigkeitenrechts aus dem Straßenverkehr, etwaige Steuerstraftaten, Insolvenzverschleppung und alle denkbaren Wirtschaftsstraftaten, die im Aktien-, GmbH- und Handelsrecht niedergelegt sind.

 

Sollten Sie sich einem Bußgeld-, Odnungswidrigkeiten- oder gar Strafverfahren ausgesetzt sehen, so bin ich Ihr diskreter Berater und sorge für dessen Abwendung oder im schlechtesten Fall zumindest für den Ablauf eines fairen Verfahrens und begleite Sie auf jedem Schritt hindurch.

Handels- & Gesellschaftsrecht

Ganz gleich, ob Ihr Unternehmen eine One Woman oder One Man Show ist, ob Sie als Freiberufler, Handwerks-, Dienstleistungs- oder Industriebetrieb am Markt auftreten oder ob Sie Gesellschafter oder Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft sind, bin ich Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es darum geht eine anstehende Problematik zu bewerten, einer Lösung zuzuführen und dabei Ihre wirtschaftlichen Interessen nicht aus dem Auge zu verlieren.

Referententätigkeit

Ich bin seit 2013 Referent der Bildungsakademie des Handwerks in Karlsruhe. Hier unterrichte ich von der Bundesagentur für Arbeit unterstützte Existenzgründer im Bereich Recht und bin seit 2014 Referent im Rahmen des umgeformten Meisterkurses der Handwerkskammer Karlsruhe und unterrichte im Teil III der Meisterprüfungsvorbereitung wirtschaftliche und rechtliche Zusammenhänge die für das Führen eines Handwerksbetriebs unerlässlich sind.

 

Sehr gerne bin ich auch bereit für Ihr Unternehmen Vorträge zu ausgewählten Rechtsgebieten zu erarbeiten, um Sie und Ihre Mitarbeiter "auf den neuesten Stand" zu bringen.